Persönlich für Sie da! Rufen Sie uns an: 0800 700 88 90

Dokumentation in der Stuhlassistenz

bild-seminare-18

In der Regel gilt der Grundsatz, dass nur dokumentierte Leistungen auch tatsächlich erbracht wurden. Die unmittelbar direkte Folge einer fehlenden oder lückenhaften Dokumentation ist somit der Honorarverlust – dies betrifft sowohl den BEMA- als auch den GOZ-Bereich. Die abrechenbaren Leistungen müssen sich aus der Behandlungsdokumentation ergeben und nicht die Behandlung aus der Abrechnungsdokumentation!

Seminarinhalte:

  • Alltäglich vorkommende konservierende Leistungen (Füllungen und Endo)
  • Korrekte Befunddokumentation unter Beachtung der Bema - Richtlinien
  • Der neue Patient – was ist zu beachten
  • Beratungen und Untersuchungen – korrekt dokumentiert und berechnet
  • Aufgepasst bei der Zahnersatzplanung! Worauf ist bei der Planung zu achten?
  • Viele Übungen und Besprechung von Behandlungsfällen
  • Dokumentation von verwendeten Materialien
  • Unter aktiver Einbindung der Teilnehmer werden viele Beispiele besprochen, diskutiert und geübt.
Ort:
Oldenburg
Adresse:
Depot Oldenburg | Edewechter Landstraße 148 | 26131 Oldenburg
Termin:
04.11.2020
Uhrzeit:
14:00 bis 18:00 Uhr
Gebühr:
Partnerpreis: 159,00 € p. P. (zzgl. MwSt.) | Normalpreis: 189,00 € p. P. (zzgl. MwSt.)
Referent/in:
Marion Borchers | Fachreferentin zahnärztliche Abrechnung/Praxismanagerin
Teilnehmeranzahl:
maximal 20 Personen
Fortbildungspunkte:
4
Kontakt:
Nina Harms | T. 0441 9308323 | harms@multident.de

Persönlich für Sie da!

Sie interessieren Sich für eine telefonische Beratung? Rufen Sie uns an 0800 700 88 90.

15 % Rabatt für die 1. Bestellung

Sie sind neu hier im MULTIDENT Shop? Dann nix wie ran - 15 % Rabatt für die erste Bestellung.

Kostenfreie Produktmuster

Sie möchten Produkte unverbindlich testen? Bestellen Sie kostenlose Muster im Shop.