Persönlich für Sie da! Rufen Sie uns an: 0800 700 88 90

Dokumentation in der Stuhlassistenz – So läuft es richtig

bild-seminare-01

Ein Übungsseminar mit sehr vielen praxisnahen Beispielen.

In der Regel gilt der Grundsatz, dass nur dokumentierte Leistungen auch tatsächlich erbracht wurden. Die unmittelbar direkte Folge einer fehlenden oder lückenhaften Dokumentation, ist somit der Honorarverlust – dies betrifft sowohl den BEMA-, als auch den GOZ-Bereich. Die abrechenbaren Leistungen müssen sich aus der Behandlungsdokumentation ergeben und nicht die Behandlung aus der Abrechnungsdokumentation!

Seminarthemen: 

  • Alltäglich vorkommende, konservierende Leistungen (Füllungen und Endo)
  • Korrekte Befunddokumentation unter Beachtung der Bema - Richtlinien
  • Der neue Patient – was ist zu beachten
  • Beratungen und Untersuchungen – korrekt dokumentiert und berechnet
  • Aufgepasst bei der Zahnersatzplanung! Worauf ist bei der Planung zu achten
  • Viele Übungen und Besprechung von Behandlungsfällen
  • Dokumentation von verwendeten Materialien
  • Unter aktiver Einbindung der Teilnehmer werden viele Beispiele besprochen, diskutiert und geübt.
Ort:
Göttingen
Adresse:
Depot Göttingen | Königsstieg 94 | 37081 Göttingen
Termin:
16.09.2020
Uhrzeit:
14.00 bis 18.00 Uhr
Gebühr:
Partnerpreis: 159,00 € p. P. zzgl. MwSt. | Normalpreis: 189,00 € p. P. zzgl. MwSt.
Referent/in:
Marion Borchers | Fachreferentin für zahnärztliche Abrechnung & Praxismanagerin
Teilnehmeranzahl:
maximal 20 Personen
Fortbildungspunkte:
4
Kontakt:
Melanie Lazar | T. 0551 6933633 | melanie.lazar@multident.de

Persönlich für Sie da!

Sie interessieren Sich für eine telefonische Beratung? Rufen Sie uns an 0800 700 88 90.

15 % Rabatt für die 1. Bestellung

Sie sind neu hier im MULTIDENT Shop? Dann nix wie ran - 15 % Rabatt für die erste Bestellung.

Kostenfreie Produktmuster

Sie möchten Produkte unverbindlich testen? Bestellen Sie kostenlose Muster im Shop.