Persönlich für Sie da! Rufen Sie uns an: 0800 700 88 90

Hygienebeauftragte/r in der Zahnarztpraxis (3-tägiges Seminar)

bild-seminare-26

3-tägiges Seminar: 10.07., 11.07. und 13.07.2020

Das Tätigkeitsprofil der zahnmedizinischen Fachangestellten hat sich in den letzten Jahren stark verändert. Infektionsschutz ist Kernaufgabe und Pflicht jeder Zahnarztpraxis und Einrichtung für das ambulante Operieren geworden. Das hat zur Folge, dass eine Praxis sich mit einer Vielzahl von Maßnahmen in Bezug auf Hygiene und Medizinprodukteaufbereitung auseinandersetzen muss. Änderungen in der Gesundheitsversorgung, der Kostendruck, behördliche Auflagen, aber auch eine hohe Kundenorientierung sowie gerade die erhöhte Anforderungen im Bereich der Hygiene erfordern nicht nur stets aktuelle Kenntnisse, sondern oft auch neue Tätigkeitsprofile für die zahnmedizinische Fachangestellte.

Gezielte Weiterbildung fördert zudem die Kompetenz der Person, steigert dabei die Arbeitszufriedenheit und wirkt sich damit auf die gesamte Praxis- und Arbeitsatmosphäre positiv aus. Eine Hygienebeauftragte mit entsprechender Qualifizierung unterstützt und entlastet zudem auch den Praxisinhaber. Sie ist anschließend in der Lage, entsprechende Konzepte unter fachlichen und wirtschaftlichen Gesichtspunkten zu erstellen. Die Hygienebeauftragte erleichtert somit die Einhaltung der gesetzlichen Anforderungen und ermöglicht eine kostenoptimierte Umsetzung der Hygiene- und Qualitätsanforderungen.

Das Seminar informiert die Teilnehmer über die aktuellen Anforderungen im Bereich der Hygiene und der Medizinprodukteaufbereitung. Dazu beleuchten Experten aus dem Bereich der Hygiene und der Medizinprodukteaufbereitung die Themen aus unterschiedlichen Gesichtspunkten. Ziel ist es, die Teilnehmer mit dem notwendigen Wissen auszurüsten, damit die Aufgaben des Arbeitsalltags sicher und effektiv vollzogen werden können.

Die Weiterbildung besteht aus einer Präsenzzeit von insgesamt 40 Seminarstunden à 45 Minuten und einer Selbstlernphase mit einer zu erledigenden Hausaufgabe. Insgesamt werden somit 60 Seminarstunden erreicht und zertifiziert.

Termin für 40 Seminarstunden: 10.07./11.07. und 13.07.2020
Jeweils in der Zeit von 08.30 bis 15.30 Uhr

Ort:
Oldenburg
Adresse:
Depot Oldenburg | Edewechter Landstraße 148 | 26131 Oldenburg
Termin:
10.07.2020
Uhrzeit:
jeweils von 8:30 bis 15:30 Uhr
Gebühr:
Partnerpreis: 700,00 € p. P. zzgl. MwSt. | Normalpreis: 750,00 € p. P. zzgl. MwSt.
Referent/in:
Experten aus den Fachbereichen
Teilnehmeranzahl:
maximal 20 Personen, 2 Personen pro Praxis
Fortbildungspunkte:
-
Kontakt:
Nina Harms | T. 0441 9308323 | harms@multident.de
Ausgebucht

Persönlich für Sie da!

Sie interessieren Sich für eine telefonische Beratung? Rufen Sie uns an 0800 700 88 90.

15 % Rabatt für die 1. Bestellung

Sie sind neu hier im MULTIDENT Shop? Dann nix wie ran - 15 % Rabatt für die erste Bestellung.

Kostenfreie Produktmuster

Sie möchten Produkte unverbindlich testen? Bestellen Sie kostenlose Muster im Shop.